Fotograf mit Kuh

Wandererfahrung im alpinen Bereich

Leider steht uns in Wien nur der 484m hohe Kahlenberg und ein paar weitere nicht viel größere Hügel zum Wandern zur Verfügung, dennoch haben wir hier Kondition und Erfahrung gesammelt und uns im Juli 2016 erstmals in (fast hoch-)alpines Gelände vorgewagt.

Hirschkäfermassaker am Kahlenberg

Heute in der Großstadt einen Hirschkäfer zu sehen ist ein recht seltenes Erlebnis, doch heuer ist es etwas anders: mittlerweile habe ich 2016 schon fast 10 Hirschkäfer gesehen und sogar fotografiert, doch in den meisten Fällen war es ein trauriger Anblick, denn den Insekten fehlte der Hinterleib! Offenbar finden gewisse Vögel geschmacklichen Gefallen an der […]

Havanna

Kuba 2016

Nach unserem ostasiatischen Besuchsprogramm (u.a.Thailand, Indonesien, Burma, Vietnam und Kambodscha) zieht es uns im Februar 2016 wieder in die Neue Welt, konkret nach Kuba. Dieses Land, welches seit der Revolution Fidel Castros im Jahre 1959 durch ein Embargo der USA weltweit isoliert ist, steht vor einem Umbruch, der sich möglicherweise fundamental auf die Struktur und […]

Mondfinsternis 2015-09-28

Das Jahr 2015 hat für Astronomie-Freaks einiges zu bieten: nach der Sonnenfinsternis im März gibt es nun im September eine totale Mondfinsternis.

Nikon P900 – 2000mm Brennweite können durch nichts ersetzt werden

Obwohl ich mir in den letzten Jahren einige tolle Kameras zugelegt habe, so ist die aktuellste Anschaffung, eine Nikon Coolpix P900 die fototechnische Meisterleistung des Jahres. Gäbe es nicht ein paar bauartbedingte Schwächen, dann wäre die P900 der Ersatz für alle anderen Kameras.

Sonnenfinsternis 2015

Wieder einmal hat sich die Sonne über Wien untertags durch eine Sonnenfinsternis verdunkelt. Nicht so spektakulär wie im August 1999 als in Wien nur mehr 2% vom Sonnenlicht angekommen sind, aber immerhin mit einer 63%-igen Sonnenabdeckung bleibt diese Ereignis bis ins Jahr 2021 die letzte Erscheinung dieser Art in Österreich.

The Many Moods of Kahlenberg

Wohl schon einige hundert mal habe ich den Gipfel des Kahlenbergs erklommen, was aber angesichts dessen bescheidener Höhe keine bergsteigerische Höchstleistung darstellt. Aber selbst im Winter bei Schneesturm und -5° lässt sich dieser tolle Aussichts“hügel“ im Norden von Wien recht mühelos erobern. Meine „Waffe“ für die Eroberung ist dabei aber nicht etwa militärischen Ursprungs sondern […]