Radfahren im Burgenland

Radfahren im Burgenland

Die letzten Jahre haben wir uns im Burgenland nicht zum Radfahren blicken lassen, was nach den Erlebnissen vom letzten Wochenende in Neusiedl sehr schade war. Im flachen Gebiet um den riesigen Steppensee ist nicht nur das Radfahren ein Genuss, und die zahlreichen Pflanzen und Tiere geben ein tolles Bildmotiv, sondern auch die Gastronomie hat einiges zu bieten.

Radfahren Burgenland 2014

Storch in Neusiedl
Storch in Neusiedl
Kellergasse in Weiden
Kellergasse in Weiden
Wein und Strom
Wein und Strom
Schloss Halbturn
Schloss Halbturn
Fresken in der Basilika von Frauenkirchen
Fresken in der Basilika von Frauenkirchen
Segelboot kurz vor einem Regen
Segelboot kurz vor einem Regen
Mole West
Mole West
Podersdorf
Podersdorf
Podersdorf
Podersdorf
Mangalizaferkel
Mangalizaferkel
Feldhase im Feld
Feldhase im Feld
Sonneblume
Sonneblume
Schädlinge im Soja
Schädlinge im Soja
Mohnblumenwiese
Mohnblumenwiese
Rust
Rust
Rust - Stadt der Störche
Rust - Stadt der Störche
Graugans
Graugans
Österreichisch-Ungarische Grenzmarkierung
Österreichisch-Ungarische Grenzmarkierung
Möwe
Möwe
Salzseen als Vogelparadies
Salzseen als Vogelparadies
typisch ungarischer Ziehbrunnen
typisch ungarischer Ziehbrunnen
Kamerunschaf
Kamerunschaf

Gemütliches Radwanderung mit Fotografieren in der Gegend um Neusiedl.

Kärnten, Weißensee

Kärnten, Weißensee

Nach einigen Jahren Abwesenheit habe ich nun wieder eines der Naturjuwelen meiner Heimat Kärnten besucht und gleich ein paar Fotos mitgebracht: der Weißensee in ca.930m Seehöhe ist der angeblich höchste Badesee Österreichs (oder gar Europas?). Jedenfalls ist die Kombination aus Wandern und Schifffahren (und wenn es nur die Überquerung der Schmalseite ist) ein angenehmes Vergnügen.

Vom Weißensee-Ostufer über die Hermagorer Bodenalm zum Paterzipf, dann den Weißensee mit dem Schiff zum Ronacherfelsen überqueren und am Nordufer (Vorsicht! eher für geübte Wanderer, also solche ohne Flip-Flops) zurück zum Ostufer. Ca. 25 km in 6 Stunden (gemütlich gewandert), ca. 500 Höhenmeter (laut Fitbit).

Kärnten, Weissensee

Sumpfdotterblumen
Sumpfdotterblumen
Schneerose
Schneerose
Morchel
Morchel
altes Kärntner Landhaus
altes Kärntner Landhaus
Blick zum ?
Blick zum ?
alte Kärntner Landhäuser auf der Bodenalm
alte Kärntner Landhäuser auf der Bodenalm
Schneeenzian
Schneeenzian
Tscherniheim
Tscherniheim
Tscherniheim - Kirchlein
Tscherniheim - Kirchlein
Morcheln
Morcheln
sonnige Sitzgelegenheit
sonnige Sitzgelegenheit
Schneeenzian
Schneeenzian
Hirschkäferweibchen
Hirschkäferweibchen
Paterzipf am Weißensee
Paterzipf am Weißensee
mit dem Schiff vom Paterzipf zum Ronacherfelsen
mit dem Schiff vom Paterzipf zum Ronacherfelsen
Blick zurück zur Bodenalm
Blick zurück zur Bodenalm
Blick Richtung Techendorf
Blick Richtung Techendorf
MS Weißensee kreuzt MS Austria
MS Weißensee kreuzt MS Austria
Techendorf und Karnische Alpen
Techendorf und Karnische Alpen
am Ufer des Weißensees
am Ufer des Weißensees
nächste Begegnung mit der MS Austria
nächste Begegnung mit der MS Austria
Uferspaziergang
Uferspaziergang

USA 2014

USA Südstaaten

2014-03-09 Anreise

Um 5:00 holt uns das vorbestellte Flughafentaxi von daheim ab und bringt uns zum Flughafen. Da wir am Vortag bereits eingecheckt haben ist das Prozedere am Flughafen Wien recht entspannt. Eine Boing 737 bringt uns nach Amsterdam, wo uns dann die etwas aufwändigere Eincheckprozedur für die USA erwartet. Weiterlesen