Tom Jones was here! Und es war ein tolles Konzert – jeder einzelne Euro der fast 100 EUR teuren Eintrittskarte war gut investiert. Fast 2 Stunden begeisterte der mittlerweile 75 jährige Waleser (Schreibweise unklar – Tom Jones kommt jedenfalls aus Wales) mit alten Hits, neuen Hits und einer Vorschau auf sein bald erscheinendes neues Album.

Wegen meines recht einseitigen Musikgeschmacks muss ich mich leider jedes Jahr von einigen der mir geliebten Interpreten für immer verabschieden – auf der anderen Seite gibt es leider kaum Neuzugänge. Und so bin ich mittlerweile gerne bereit mehr für eine Konzertkarte zu zahlen als noch vor einigen Jahren. Und wenn man dann wirklich auf seine Kosten kommt, dann geht man aus dem Konzert und freut sich auf das nächste – und seine jüngste CD “Spirit in the Room” dreht sich schon wieder am Plattenteller (naja eigentlich spiel’ ich die Musik am mp3-player)

Tom Jones, Wien 2015